In Allgemein

Was mir mein Leben mit 21 beigebracht hat

Mit 18 denkt man, die Welt liegt einem zu Füßen und wartet nur darauf, erobert zu werden. Man fühlt sich erwachsen und nimmt jede Herausforderung mit einem provokanten Lächeln an. Mit 20 holt einen die Realität dann doch wieder ein Stückchen ein und man realisiert, wie dämlich man mit 18 eigentlich war. Man freut sich auf den 21. Geburtstag, weil man da endlich überall auf der Welt ein Auto mieten und sich zusaufen darf. Und jetzt, an meinem 22. Geburtstag? Da fühlte ich mich, um ehrlich zu sein, etwas verloren.

Read More

Share Tweet Pin It +1

4 Comments

In Allgemein

Do you speak Instagram?

Instagram ist zu vergleichen mit einem Schulhof. Da gibt es die trainierten Fitnessfreaks, die belesenen Bücherwürmer, die Selbstdarsteller…

Read More