September 2019

Monthly Archives

In Personal

Es ist nur eine Zahl … oder nicht?

Gewicht ist nur eine Zahl

Ich möchte den heutigen Blogpost mit einem Fun Fact über mich beginnen. Besonders lustig ist er nicht, aber wenn wir ehrlich sind, sind Fun Facts das eh nie. Ich glaube, niemand hat jemals bei der Enthüllung eines Fun Facts laut aufgelacht und gesagt: „Na, die Christine ist ja wirklich eine ganz Verrückte!“

Jut, ick verliere mich. Also mein Fun Fact: Ich wohne seit über zwei Jahren in Wien und war dort noch nie beim Hausarzt. Wenn es mir mal schlecht ging, war mein Patentrezept: Ibuprofen einwerfen und hoffen. Aber irgendwann geht diese Rechnung nicht mehr auf. Dieser Punkt war diese Woche erreicht. Stichwort Gastritis-Magen-Darm-Fieber-Scheiße. …

Read More

Share Tweet Pin It +1

1 Comment

In Mimimi-Montag

„Lebkuchen! Ist ja wohl eine Frechheit!“ | Der Mimimi-Montag

Lebkuchen im September

Wenn ich diese Zeilen tippe, ist es zwar erst Donnerstag, aber da mich seit vier Tagen eine leichte Darmgrippe plagt und ich mich zwar angeschlagen fühle, aber noch nicht so krank, dass es vertretbar wäre, den ganzen Tag am Sofa zu liegen, Nutella aus dem Glas zu löffeln und Downton Abbey zu schauen, bin ich nicht in der besten mentalen Verfassung – dafür aber in bester Verfassung, um ein wenig Dampf ablassen zu wollen. Willkommen zu unserem Hassformat, das wir alle lieben!

Read More

Share Tweet Pin It +1

0 Comments

In Column

4 Dinge, die du tun solltest, wenn du in eine neue Stadt ziehst

neue stadt

Tja, so verging die Zeit und mit dem ganzen Stress, den ich letzte Woche hatte, habe ich doch glatt mein zweijähriges Wien-Jubiläum verpasst. Schon seit zwei Jahren darf ich diese wunderbare Stadt mein Zuhause nennen. Es war gerade am Anfang nicht immer einfach, aber ich würde es immer wieder tun. Zwei Jahre nach meinem ersten großen Umzug kann ich nun ein Fazit ziehen, was ich beim nächsten Umzug anders machen würde, um mich schneller einzuleben. Und diese vier Dinge, die man tun sollte, wenn man in eine neue Stadt zieht, möchte ich nun mit euch teilen.

Read More

Share Tweet Pin It +1

0 Comments

In Mimimi-Montag

Stop Skinshaming! – der Mimimi-Montag

Stop Skinshaming

Es ist Sonntag und es ist der Inbegriff eines Scheißtags. Ich bin extra früh aufgestanden, um extra früh nach Wien zu fahren, um den für heute angekündigten strahlenden Sommertag zu genießen, nachdem uns davon ja wahrscheinlich nicht mehr viele übrig bleiben. Und was passierte? Der Zug hatte eine Stunde Verspätung, obwohl wir die ganze Zeit durchgefahren sind, und in Wien begrüßte mich statt strahlend blauem Himmel eine absolut nicht strahlende, fette Wolkendecke. Aber Hauptsache 36 Grad in der klimatisierten U-Bahn. Wien, du hast verkackt.

Als wäre das nicht genug, habe ich einen Sonnenbrand auf der Nase, fettige Haut, noch fettigere Haare und keinen BH an. …

Read More

Share Tweet Pin It +1

4 Comments