supermarkt

Browsing Tag

In Column

Fuck, mein Nachbar!

Es ist gerade mal halb neun Uhr morgens, ich bin seit eineinhalb Stunden wach, obwohl ich hätte ausschlafen können, weil pünktlich um sieben Uhr der Glascontainer geleert wird und die Bauarbeiter unter meinem Fenster den Presslufthammer auspacken, nur um dann um acht die erste Leberkässemmelpause zu machen. Willkommen in Wien Leopoldstadt!

Read More

Share Tweet Pin It +1

0 Comments

In Mimimi-Montag

Lächel doch mal! / Mimimi-Montag

Hallo und willkommen in einer neuen Woche! Ich hoffe, ihr hattet ein schönes Wochenende und seid dadurch gewappnet für eine neue Portion Montags-Mimimi! Ich verspreche euch hoch und heilig, dass es diesmal nicht um Politik oder Taylor Swift gehen wird. Zumindest werde ich in Bezug auf Taylor mein Bestes geben, mich zurückzuhalten. Aber eins nach dem anderen. Fangen wir mal klein an. Ich wünsche euch viel Spaß und Mitlästern ist wie immer erlaubt und erwünscht!

Read More

Share Tweet Pin It +1

14 Comments

In Personal

Sozialforschungsprojekt Supermarkt

Die Nahrungsbeschaffung war für den Menschen stets ein großes Thema. Zu den menschlichen Anfängen mussten unsere Männer tagsüber noch wilde Tiere jagen und sie dann nachts mit ihrem Schnarchen von uns fernhalten, während wir Frauen Beeren gesammelt haben und dann nicht mal ein leckeres Joghurt hatten, in das wir sie hätten hineinschmeißen können. Zum Glück ist das Einzige, was davon heute noch übrig ist, das Schnarchen einiger Männer. Denn irgendwann kam ein superkluger Mensch auf die Idee, den Supermarkt zu erfinden und Tiere in schon verarbeiteter Form anzubieten. Was bin ich demjenigen dankbar. Anstatt sich jedes Mal großen Gefahren auszusetzen, die die Nahrungssuche früher mit …

Read More

Share Tweet Pin It +1

31 Comments