November 2017

Monthly Archives

In Column

Stoppt endlich die Gewalt gegen Frauen!

Heute ist der 25. November. Es ist nicht nur der Geburtstag meiner besten Freundin (alles Gute an dieser Stelle!), sondern auch der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. Und dieser wichtige Tag ist nicht der einzige Grund dafür, dass ich diesen Beitrag tippe. Nein, ich schreibe diesen Beitrag, um einer mutigen Frau eine Stimme zu geben, die ansonsten vielleicht ungehört bliebe. Eine Stimme, die auch anderen Frauen Mut machen soll. Und eine Stimme, die die Männer dieser Welt auffordert, endlich die Gewalt gegen Frauen zu stoppen.

Read More

Share Tweet Pin It +1

0 Comments

In Work & Study

Will ich wirklich Journalistin sein?

Es ist bereits wieder über eine Woche her, dass ich Berlin verlassen habe. Ich denke, alle, die auf dieser Exkursion dabei waren, sind mit neuen Erkenntnissen zurückgekommen. Manche haben immer noch ganz fasziniert die deutsche Medienlandschaft vor Augen und glauben, sich nun besser damit auszukennen. Andere haben vielleicht erkannt, dass sie von Politik fasziniert sind. Vielleicht haben manche auch einfach nur festgestellt, dass es keine gute Idee ist, Wein und Bier miteinander zu kombinieren (Ich hebe an dieser Stelle schuldbewusst die Hand). Aber neben dieser letzten Erkenntnis ist es vor allem eine Frage, die mich in der Heimat angekommen stetig begleitet: Will ich wirklich Journalistin …

Read More

Share Tweet Pin It +1

4 Comments

In Mimimi-Montag

Einparken ist keine Reality-Show / Der Mimimi-Montag

Wahnsinn, wie die Zeit vergeht! Schon zwei Monate gibt es dieses wundervolle Format und jede Woche frage ich mich aufs Neue, wie ich so viel Zeit vergehen lassen konnte, bis ich den Mimimi-Montag ins Leben gerufen habe. Aber besser spät als gar nicht, oder? Dann schauen wir uns mal die Aufreger der letzten Woche an, ich freue mich, dass ihr wieder dabei seid!

Read More

Share Tweet Pin It +1

9 Comments

In Mimimi-Montag

Steiger dich da nicht so rein! / Der Mimimi-Montag

Servus und juten Tach! Die Wahlwienerin meldet sich heute mal aus Berlin. Ja, ich weiß, in letzter Zeit bin ich extrem oft in der Hauptstadt und könnte mir kaum etwas vorstellen, das mir lieber wäre. Da meine Liebe zu Berlin, seinen Einwohnern und den hammermäßigen Shopping- und Essensgelegenheiten zuletzt wieder neu entfacht wurde, habe ich momentan wohl wenig Anlass zur Beschwerde – außer vielleicht, dass diesmal niemand dabei ist, den ich wirklich mag. Aber dies wäre ja kein Mimimi-Montag, wenn ich nicht die letzte Woche reflektieren und mich ein wenig darüber auslassen würde, oder? Herzlich willkommen!

Read More

Share Tweet Pin It +1

4 Comments